Reflexzonen - Diagnose

Reflexzonen - Diagnose:

Ähnlich der Irisdiagnose gibt es auch an anderen Körperstellen Bereiche, in denen Verbindungen zwischen allen Teilen des Körpers zu diesen bestehen. Hauptsächlich ist bei der Reflexzonen - Diagnose der Rücken (Rückenreflexzonen), die Füße (Fußreflexzonen), die Hände (Handreflexzonen) und die Zunge (Zungenreflexzonen) zu nennen.

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass es sich hierbei nicht um ein wissenschaftlich/schulmedizinisch anerkanntes/bewiesenes Verfahren handelt.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken