Kinesiologische Testung

Kinesiologische Testung:

Mit Hilfe der angewandten Kinesiologie können gesundheitliche Störungen frühzeitig diagnostiziert und gezielt behandelt werden. In der Diagnostik kann der Muskeltest eingesetzt werden, um z.B. Krankheitsherde oder maximal belastete Organe aufzufinden. Jeder Muskel, der schmerzfrei zu testen ist und dem Druck des Untersuchers standhält, kann als Testmuskel verwendet werden. Besonders gut geeignet ist der vordere Teil des Oberarmmuskels für die kinesiologische Testung, da er sowohl im Stehen als auch im Liegen problemlos getestet werden kann.

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass es sich hierbei nicht um ein wissenschaftlich/schulmedizinisch anerkanntes/bewiesenes Verfahren handelt.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken