Informationen zu meiner Person:

Andreas Wildförster

Andreas Wildförster

Heilpraktiker in Euskirchen

Mein Name ist Andreas Wildförster. Ich bin 1958 geboren und seit 1979 verheiratet.

Nun einige Informationen zu meinem beruflichen Lebenslauf.

Nach meinem Schulabschluss machte ich eine Ausbildung zum Vermessungstechniker. In diesem Beruf war ich nur kurze Zeit tätig.

1983 begann ich meine Ausbildung zum Rettungssanitäter, die ich 1984 erfolgreich abschloss. Nach der Einführung des Berufsbildes "Rettungsassistent" wurde ich aufgrund meiner bis dahin erworbenen Qualifikationen als solcher anerkannt. Seit 1984 arbeitete ich, bis zu meiner Selbständigkeit als Heilpraktiker, im Rettungsdienst.

Seit 1985 war ich auch als Ausbilder für "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort", "Erste Hilfe", "Sanitätsdienst" und "Rettungsdienst" tätig.

Dies soweit die Informationen bis zu meiner Tätigkeit als Heilpraktiker.

Nachfolgend nun noch einige Informationen zu meiner Tätigkeit als Heilpraktiker.

Meine Heilpraktiker - Ausbildung absolvierte ich von 1988 bis 1991 an der Hahnemann-Schule in Erftstadt, einer Schule des "Verband Deutscher Heilpraktiker e. V." Am 11.07.1991 legte ich erfolgreich die Prüfung zum Heilpraktiker beim Gesundheitsamt des Kreises Euskirchen ab.

Die Jahre bis zur Praxiseröffnung nutzte ich zur intensiven Aus- und Fortbildung im Bereich der alternativen Medizin. Selbstverständlich halte ich mich auch jetzt noch durch ständige Aus- und Fortbildung auf dem "neuesten Stand". Fortbildung ist übrigens für Heilpraktiker Pflicht.

Meine Heilpraktiker - Praxis in Euskirchen, Stadtteil Frauenberg, Marienpfad 28, eröffnete ich am 01.01.1997. Anfangs führte ich die Praxis als Teilzeitpraxis, mittlerweile als Vollzeitpraxis.

Seit 2006 bin ich als Referent für die Firma Regumed GmbH (Hersteller der BICOM - Bioresonanzgeräte) tätig und führe Seminare zum Thema "Bioresonanz" durch. Inzwischen (seit 2013) führe ich Therapie- und Anwendungsberatungen in Arzt- und Heilpraktiker-Praxen vor Ort durch und weise Ärztinnen/Ärzte und Heilpraktiker/innen in die "BICOM-Bioresonanztherapie" ein und stehe auch für weiterführende Therapieberatungen zu Verfügung.

Wenn Sie weitere Informationen zu meiner Person erhalten möchten, sprechen Sie mich an. Weitere Informationen zu meiner Praxis finden Sie auf dieser Internetpräsenz.